enjoyshopping.de - Dein Verbrauchermagazin

 

Josef Felix Müller ausführliches Werkverzeichnis, Biografie, Texte von und über JFM - Verlag Vexer, spezielle Kunstbüchern und Objekte.

Mich irritiert aber ganz ehrlich der automatische Lieferservice-irgendwie sehe ich mich dazu richtig unter Druck gesetzt im nächsten Monat wieder zu kaufen, doch das kann ich mir echt nicht leisten-hat da jemand Erfahrungen? Für seine mit summa cum laude ausgezeichnete Dissertation hat er den Serick-Preis erhalten. Aber wie wollen Sie eine langweilige Sache denn anders beschreiben als mit Klischeebausteinen, die der beschriebenen Sache entsprechen? Der atmosphärische Wärmeeffekt und der CO 2 -Gehalt.

Navigationsmenü

Name: Dennis von Frankenberg Datum: Was das Haarwuchsmittel angeht kann ich nichts sagen aber wenn Fragen sind zur .

Später animierten wir noch unsere Nachbarn Lilian und Paul, bei uns vorbei zu kommen zu einem Schluck Wein. Ein schöner Tagesabschluss mit engagierten Gesprächen - wie immer. Heute ging es auch um die Schweizer Fussballmannschaft und um unsere multikulturelle Identität. Der Künstler hat eine aufwändige und starke Installation für die Barockkirche geschaffen. Es scheint noch nicht ganz klar zu sein wer die immensen Kosten übernimmt.

Die Publikation wird sehr schön. Beim Prägen des Umschlages gab es Probleme, die noch gelöst werden müssen. Nach dem Apero trafen wir uns in einem sehr schönen jurassischen Restaurant in der Nähe zu einem feinen Nachtessen in einer spannenden und anregenden Runde.

Übernachten konnten wir dann in einem sehr schönen historischen Haus im Weiler Les Calet in Saintlégier, das Jim mit ihrem früh verstorbenen Mann, dem Künstler René Fendt renoviert hat. Der Künstler Benno K. Zehnder hat in den letzten 16 Jahren ein eindrückliches Farbkonzept für das Spital Schwyz realisiert, das nun in Buchform dokumentiert und besprochen wird. Zehnder auf eindrückliche Art. Da ist bei allen Sitzungsteilnehmern richtig Freude aufgekommen. Ich habe dann in der Nähe vom Neumarkttheater, im grünen Glas gespiesen und anschliessend im Kunsthaus die Ausstellung "Extreme Mode in der Kunst" angeschaut.

Ich war total überrascht und verblüfft über die Exponate. Unsere Vorfahren waren um einiges verrückter wie die heutigen Modedessigner. Das wäre ein super "Kleid" für mich. Eventuell etwas ungelenk und unbequem bei meinen vielen Zugfahrten, aber total sicher im Strassenverkehr und bei nächtlichen Spaziergängen.

Bei dieser Gelegenheit konnte ich auch die druckfrische Visarte Zeitschrift "Schweizer Kunst" mitnehmen. Das aktuelle Heft ist dem Kunstmarkt gewidmet. Eine spannende Nummer zu einem brisanten Thema.

Am Abend um 18 Uhr traf ich Monika auf dem Bahnhof. Die eindrückliche, riesige Installation "GaiaMother Tree" wurde unter anderem durch einen rituellen Gesang des Künstlers eingeweiht.

Das war eiine schöne Gelegenheit um viele Bekannte zu treffen. In den letzten Wochen male ich bei jeder Gelegenheit an meinem Regenbild. Das braucht Geduld und Nerven. Am Nachmittag bin ich nach Zürich gefahren für eine vorbereitende Sitzung zur nächsten Kulturbotschaft. Die letzten Tage dienten der Erholung und dem Aufarbeiten von Liegengebliebenem. Heute Hatten wir noch einen Termin bei einem Generalunternehmer.

Unsere Nachbarn wollen einen sehr grossen Neubau mit 18 Wohnungen realisieren. Nun geht es um Baufragen, Abgeltungen, Sicherheiten, Baurisiken etc. Die Baugrube wird in unmittelbarer Nähe von uns rund zehn Meter in die Tiefe gehen. Ich hoffe wir werden durch dieses riesen Loch nicht eines Nachts im Schlaf verschlungen.

Georgen bei Kollegen abgeholt. Monika hat viele Freundinnen und Freunde, die jedes Jahr bei dieser Kollektivbestellung mitmachen. Nun müssen die Ölkanister und die vielen Tapenaden noch verteilt werden. Ein tolles Wochenende mit wunderbaren Menschen. Ich freue mich riesig auf mein Enkelkind. Nach einem späten Frühstück haben wir einen langen Spaziergang in der nahen Hasenheide unternommen. Vera wohnt da gleich um die Ecke.

Die Trauung war ernst, festlich und doch von grosser Berliner Lockerheit. Den Nachmittag verbrachten wir mit einem wunderbaren Essen im sehr schönen Salon im Restaurant Obermaier.

Ich habe mich wunderbar unterhalten. Vera redet immer von der "Schnapsibar". Die heisst aber ganz anders und Schnaps trinke ich eh keinen. In Kreuzberg musste ich mir zuerst eine Kleidung kaufen. Ich hatte grosses Glück und fand einen passenden, strahlend blauen Anzug. Ich weiss gar nicht ob ich nach meiner Erstkommunion je wieder einen Anzug gekauft habe.

Ich weiss nur dass die Ärmel meines damaligen Kittels viel zu lange waren. Mein Vater sagte dem Dorfschneider Ferdi Hutter, dass die Ärmel mindesten 10 Zentimeter länger sein müssten wie mein ausgestreckter Arm.

Er hätte kein Geld, um allen Söhnen jedes Jahr einen neuen Anzug zu kaufen. Ja und so wuchs ich dann Jahr für Jahr etwas besser in diese Kleidung hinein und dann auch ziemlich schnell wieder hinaus. Ich habe mich sehr gefreut, Vera endlich hoch schwanger zu sehen. Nach einer langen Hitzeperiode freuten sich die Berliner an der starken Abkühlung.

Ich habe ziemlich gefroren. Am Morgen früh kündeten Böllerschüsse an, dass das Kinderfest stattfinden wird. Heute hatt ich meine Ruhe und konnte den ganzen Tag malen. Am Morgen malen bis gegen 15 Uhr. Dann musste ich mich vorbereiten für einen Vortrag in der Bibliothek in der Hauptpost. Das Zentrum für das Buch hat mich eingeladen einen Vortrag über den vexer Verlag zu halten für Studierende der Buchwissenschaften aus Erlangen.

Ich habe viele Geschichten zu den Vexer Büchern erzählt und einige Beispiele vorgestellt. Die Stunde war sehr schnell vorbei. Die Studenten waren sehr interessiert. Ich brachte dann meine Bücher wieder nach Hause und fuhr anschliessend quer durch die Stadt zum Sitterwerk. Dort fand die Hauptversammlung vom Verein "Buchstadt St. Am Morgen konnte ich alle Pendenzen, Bestellungen, Anfragen und Nachsendungen erledigen, die sich in der letzten Woche angestaut hatten.

Die zwei Schmerzspritzen verhinderten zwar ein grösseres Geschrei aber es war wirklich sehr anstrengend. Der Zahn war so richtig verkeilt mit seinen Pfahlwurzeln. Ich habe alles überstanden und meine Zunge ist nun dauernd damit beschäftigt, den grossen Wundkrater hinten links abzutasten. Die Zunge ist wirklich ein interessantes Organ.

Ich war etwas benommen den ganzen Nachmittag. Ich beschäftigte mich mit Disziplinarbeit an einem meiner neuen Bilder.

Die Messe in Basel war sehr anstrengend aber spannend. An den Vormittagen hatte ich Zeit viele Ausstellungen zu besuchen und ab 14 Uhr war ich bei meinen Büchern in der Kaserne. Der Vorteil von einer solchen Messe ist, dass man sehr viele Bekannte und interessierte Menschen an einem Ort treffen kann. Ich habe viele Gespräche geführt und viele interessante Leute aus der Kunstwelt kennen gelernt.

Am Samstag wollte Monika nach Basel fahren, um mir beim Rücktransport der Bücher zu helfen - Bücher sind ja so extrem schwer. Das ging dann leider nicht, weil die Bahnstrecke in Winterthur unterbrochen war. Das war dann total stressfrei. Heute Morgen erwachte ich mit extremen Zahnschmerzen. Eigentlich fühlte sich der Zahn eher wie eine Amalgam - Bombe an.

Ich musste mir Schmerzmittel besorgen in einer Apotheke. Das hatte den schönen Nebeneffekt, dass ich ganz locker, leicht beduselt und stressfrei hinter meinem Büchertisch stehen konnte. Die Welt war wieder in Ordnung, die Geschäfte liefen bestens und meine Laune war grossartig.

Am Nachmittag fuhr ich ohne Umsteigen nach Basel. Zum Glück ist alles gut gegangen. Ich war rechtzeitig in der Kaserne in Basel und habe meinen Vexer Büchertisch eingerichtet. Um 19 Uhr war Eröffnung. Ich mag die Messe "I never Read". Es hat immer ein sehr interessiertes Publikum.

Viele Studierende aus allen kreativen Sparten. Die meisten haben zwar kein Geld aber sie schauen deshalb noch genauer hin. Am Abend habe ich dann zusammen mit Stefan Banz in einem nahen Restaurant einen kleinen Imbiss genommen. Wir hatten ein sehr inspirierendes und langes Gespräch.

Die letzten Tage konnte ich in Ruhe malen. Mein Bild bekommt immer mehr Kontur. Aber es dauert und dauert. Heute habe ich alle Bücher in einen neuen, noch grösseren Rollwagen verstaut. Ich hoffe, dass ich morgen den schweren Wagen überhaupt in den Zug reissen kann Vier Frauen spielten Klezmer Musik vom Feinsten, drei Schreibende trugen ihre Texte vor und am Schluss gab es neben feinen Häppchen und dem auserlesenen Wein noch eine wunderbare Gesangseinlage mit spanischen und einem chinesischen Lied von Verena.

Gallen in unserem Quartier vor uns versteckt gehalten hat. Ich habe an diesem Abend wieder einmal mein lädiertes Knie beim Tanz getestet. Das malträtierte Teil hat sich unwahrscheinlich gefreut und bis zum Ende mitgetanzt. Die letzten drei Tage konnte ich mich wieder meiner Malerei widmen. Das ist richtig wohltuend und meditativ.

Zwischendurch packte ich drei grosse Schachteln mit Büchern für die Buchmesse in Basel. Ich musste einiges per Post voraussenden. Bücher sind ja so schwer. Gestern Abend hatten wir in meinen neuen Lager- und Atelierräumen eine kleine Privatvernissage. Bei einem feinen Apero habe ich meinen Auftraggebern die nun fertiggestellte und bemalte Skulptur vorgestellt. Anschliessend haben wir bei Andrea Hornstein Geburtstag gefeiert in ihrem wunderschönen Garten im Linsenbühl.

Ein richtig schöner Sommerabend mit vielen Freunden. Heute war ich den ganzen Morgen mit Korrespondenz beschäftigt. Die zeigen zur Zeit schöne frühe Arbeiten von General Idea. Einige der Auflagenobjekte und Publikationen habe ich selber auch in den 80er und 90er Jahren bei Stampa gekauft. Eine ziemlich wilde Auswahl. Nach dem Dokumentaauftritt scheinen nun viele Sammler ganz wild auf diese Malerei zu sein.

Es ist manchmal zum Schreien. Jahrzehnte lang interessiert sich niemand für eine Arbeit und dann genügt ein Dokumentabeitrag um die Galeristen und die Sammler komplett gierig zu machen.

Anschliessend habe ich Esther Hiepler in ihrem Atelier besucht und sie hat mir sehr schöne Originalhefte und Performancefotos aus den letzten Jahren gezeigt. Ich bin immer noch sehr froh, dass ich ihre Heftsammlung als kleine Edition im schönen grünen Schuber im Vexer Verlag herausgeben konnte. Ich konnte nicht lange bleiben, weil ich nicht mit dem letzten Zug nach Hause fahren wollte. Ich werde mir die Ausstellung noch in Ruhe anschauen während der Art.

Nach einem ruhigen Sonntag mit viel Gartenarbeit habe ich heute an meinem neuen grossen Bild weitergemalt. Heute bin ich um sechs Uhr aufgestanden. Ein wichtiges Thema war die schlechte finanzielle Situation vom Kunst Bulletin. Claudia Jolles hat dieses Anliegen sehr engagiert vertreten und Ideen zur Sanierung präsentiert. Wir hatten eine sehr unterhaltsame Rückfahrt, mit den Kunstvereins - Delegierten aus Frauenfeld und St. Er hat mich in der Schulzeit an die Kultur herangeführt.

Er beschäftigt sich seit den 70er Jahren mit dem Werk von Hedwig Scherrer. Ohne seine akribischen Forschungen und die daraus entstandenen Publikationen würde man dieses Werk heute gar nicht kennen. Bin mit meinem Bild gut vorangekommen.

Matthias Oberli führe aus, wie das SIK mit diesem wichtigen Thema umgeht und welche Hilfestellungen sie bieten können. Corinne Schatz stellte anschliessend beispielhaft den unterschiedlichen Umgang mit den Nachlässen von Hedwig Scherrer und von David Bürkler vor.

Ein gut besuchter Anlass und ein spannender Abend. Das Werk "Im Loch ist es dunkel" wird sehr schön. Die letzten Meter musste ich rennen. Ich wurde von einem extremen Gewitter überrascht und bin ziemlich durchnässt angekommen.

Ich habe viele alte Freunde und Freundinnen aus der Kunstszene getroffen. Die Ausstellungen werde ich mir in Ruhe noch einmal anschauen. Ich bin im Moment intensiv am malen. Ich arbeite an einem aufwändigen Selbstportrait. Ein schöner und ruhiger Sonntagmorgen mit einem ausgiebigen Gartenrundgang. Ich hoffe das wird auch in Zukunft so bleiben.

Im Nachbarsgarten sind am Freitag riesige Visiere für einen Wohnblock aufgebaut worden. Das gibt sicher noch viel zu diskutieren und zu entscheiden. Am Nachmittag sind wir zum Sitterwerk gefahren. Es werden Drucksachen von Urs Lüthi ausgestellt. Es war schön Urs wieder einmal zu sehen und über alte Zeiten zu plaudern. Es waren auch einige gemeinsame Freunde aus München da. Urs hat mir erzählt, dass er schon mehr als zwei Jahre Grossvater ist. Bei mir sollte es im August klappen.

Vera erwartet ein Kind. Ich habe nun mit Urs abgemacht, dass wir irgendwann in naher Zukunft mit unseren Enkelkindern ein Picknick an der Isar in München machen wollen. Als Erinnerung an unser lustiges Picknick in Fontefraud Urs war damals mit seinem Hündchen an diesem Ort, um seine Einzelausstellung einzurichten. Sein damaliger Galerist Pablo Stähli kam zur Ausstellungseröffnung mit dem kleinen Pablito nach Fontefraud und wir machten ein wunderschönes Picknick im Klostergarten.

Nach dem Frühstück sind wir zum Rathaussaal spaziert. Wir konnten für unsere Versammlung den Gemeinderatsaal benutzen. Die rund 50 Künstlerinnen stellten den Antrag, dass sie unter dem Arbeitsnamen "Artedonna" eine thematische Gruppe bilden möchten.

Die Versammlung ist dann sehr engagiert abgelaufen. Es gab viele Voten zu diesem Thema. Bei der Abstimmung war dann aber alles klar. Die Delegierten haben dem Antrag zugestimmt. Das Nachmittagsprogramm zum Thema internationale Beziehungen wurde von Alex Messzmer organisiert und moderiert.

Die Tessiner Gruppe hat diesen Anlass sehr gut organisiert. Heute bin ich um 10 Uhr los gefahren Richtung Art Goldau. Dort bin ich umgestiegen in den Zug nach Lugano. Sergio wartete schon und es gab einige Aufregung weil der Zug viel weniger Wagons hatte wie üblich.

Alles war total überfüllt. Aber unsere Visarte Mitarbeitenden hatten für uns zwei Plätze verteidigt. In Lugano haben wir die Hotelzimmer bezogen und dann waren wir verabredet für eine Sitzung des Zentralvorstandes, um die Delegiertenversammlung vorzubereiten.

Am Nachmittag gab es dann eine Architekturführung durch das neue Kunstmuseum und das umliegende Quartier. Mich hat vor allem die Chiesa di S. Maria degli Angioli beeindruckt. Die flächendeckenden, dichten Malereien und der Altar dieser Kirche sind ausserordentlich. Das ist wirklich eine der eindrücklichsten Kirchen die ich je gesehen habe.

Anschliessend haben wir uns eine Ausstellung angesehen von Schülerarbeiten. Nach einem Apero hatten wir ein sehr schönes Fest mit einem feinen Nachtessen direkt am See. Weiss gedeckte Tische für rund 80 Delegierte, interessante Gespräche, guter Wein und eine nicht enden wollende Sprechperformance eines jungen Tessiner Künstlers. Ich bin dann um Mitternacht zurück ins Hotel gegangen.

Ich wollte fit sein für die Delegiertenversammlung. Heute Morgen früh habe ich die restlichen Kartoffeln im Garten eingegraben, die ich gestern nicht für meine Rösti geraffelt habe. Im letzten Jahr hatten wir eine grossartige Kartoffelernte aus unserem kleinen Garten.

Ja und dann habe ich mit der Sense die Wiese gemäht. Fühle mich wie ein Kleinbauer. Ich glaube Koni und ich haben uns im Gespräch gut ergänzt. Wir haben sehr viele Aspekte zu den unterschiedlichen Arbeitsweisen der zwei Künstler diskutiert.

Im Verlauf von diesem Gedankenaustausch ist mir vieles klarer geworden. Ein Aspekt würde mich sehr interessieren. Hodler hat ja von vielen Bildern mehrere Variationen gemalt. Vom Holzfäller soll es 15 Bilder geben. Ich würde es super finden, wenn ein Museum den Mut hätte all diese leicht variierenden Bilder zusammen auszustellen. Ein grosser Saal mit Holzfällern, ein Anderer mit all den "Empfindungen" usw.

Das Ganze hätte dann eine Wirkung wie ein Film. Bin wieder zurück aus Italien. Ich musste gestern mit dem Zug zurückfahren, weil alle Pässe ziemlich verstopft waren. Monika hatte keine Lust diesen Stress mitzumachen und ist zusammen mit Susi und Hugo in Agrano geblieben.

Das Wetter war miserabel aber es zwang mich zur Ruhe. Ich habe viel geschlafen, gelesen und gut gegessen. Ich konnte mich gut vorbereiten auf das Künstlergespräch, das heute um Am Mittag hatte ich Besuch im Atelier. Anschliessend habe ich an zwei kleinen Skulpturen gearbeitet und aus unerfindlichen Gründen haben gleich zwei Motorsägen den Geist aufgegeben.

Ich finde das ziemlich STYL-los. Monika fährt heute nach Italien und ich bin um Die Versammlung fand in der Nationalbibliothek statt. Für mich war es spannend all die Buchhändler und Buchhändlerinnen und Verleger-Innen zu sehen. Viele Verlage haben nun für mich "Gesichter" bekommen. Der Einblick in die Arbeit der Nationalbibliothek und in das riesige Archiv waren sehr eindrücklich.

In einer kleinen Ausstellung wurde von allen beteiligten Verlagen die erste Publikation präsentiert, die in den Beständen der Nationalbibliothek Eingang gefunden haben. Vom Vexer Verlag ist das der Schuber mit den zehn kleinen, im Buchdruckverfahren gedruckten und von Hand gebundene Heftchen von Ich habe mich sehr darüber gefreut. Eine grosse Freude war für mich auch die Begegnung mit Lea Rubin.

Sie arbeitet im Erwerbungsdienst der Nationalbibliothek. Seit über dreissig Jahren sende ich alle Publikationen vom Vexer Verlag an sie und heute sind wir uns das erste Mal begegnet. Das ist sozusagen eine 33 jährige Fernbeziehung. Die anschliessende Bahnfahrt nach Zürich und St. Gallen mit den vielen spannenden Buchmenschen war sehr ausgelassen und lustig. Die Literaturtage in Solothurn waren sehr anregend und intensiv.

Es gab einige Höhepunkte mit für mich noch unbekannten Schriftstellerinnen und Schriftstellern. Das sommerliche Wetter hat auch zu einer sehr guten Stimmung beigetragen. Ich war sehr beeindruckt von Yael Inokai und R. Aber es gab auch wunderbare Lesungen und Arbeitsgespräche mit sehr bekannten Namen. Nach vielen Jahren habe ich auch Mariella Mehr wieder einmal getroffen.

Es ist schon speziell. Ein bisschen wie eine Klassenzusammenkunft. Das Schöne war, dass viele Begegnungen und gute Gespräche möglich waren mit wildfremden Menschen auf den Strassen und in den Beizen. Am frühen Nachmittag haben wir uns entschlossen noch nach Grenchen zu fahren, um die Ausstellung von Cecile Wick anzuschauen.

Eine sehr feine und zarte Präsentation. Der Schlenker nach Grenchen hat sich gelohnt. Es war sehr schön endlich Marc-Antoine persönlich kennen zu lernen.

Die Arbeiten kenne ich seit den 80er Jahren aber begegnet sind wir uns heute das erste Mal. Das war ein wirklich beglückendes und anregendes Wochenende. Kultur belebt und tut wirklich gut. Heute heisst es schon wieder Abschied nehmen von Vera. Monika und ich fahren das erste Mal zusammen nach Solothurn an die Literaturtage. Wir haben anschliessend die Airbnb Unterkunft aufgesucht in einem Aussenquartier von Solothurn.

Eine spärlich möblierte vier Zimmer Wohnung mit Balkon in einem etwas schäbigen Wohnblock. Wir mussten uns für diese Unterkunft entscheiden weil alle Hotels ausgebucht oder überrissen teuer waren. Wir sind dann 20 Minuten zu Fuss in die Altstadt spaziert und haben gleich die ersten Lesungen genossen. Heute feierten wir den Der Vater von Monika hat den Tag sichtlich genossen. Ein wirklich schönes Familientreffen in Kriessern. Intensive Arbeitstage nach London. Ich war beschäftigt mit dem Bemalen einer Auftragsskulptur.

Der neue Arbeitsraum bewährt sich. Heute ist Vera aus Berlin angereist für unser Familienfest. Es gibt wie immer viel zu besprechen. Wir haben dann in meinem Atelier eine Bilderpräsentation vorbereitet. Vera lagert ihre frühen Bilder bei mir. Ich finde es immer wieder spannend, Bilder nach längerer Zeit wieder neu zu sehen.

Erinnerungen machen sich immer selbstständig und entfernen sich oft sehr stark von der Realität. Nach dem Frühstück im Novotel Tower Bridge Hotel haben wir uns noch einige tolle Architekturikonen angeschaut und besuchten dann die Whitchapel Gallery.

Mark Dian präsentiert sehr humorvolle und aufwändige Installationen mit seinen skurrilen Sammlungen. Der teilweise bissige Humor hat mich überrascht und im Nachhinein habe ich auch die Ausstellung im Kunstmuseum St. Bei dieser Art Kunst ist es dann aber halt schnell einmal ein Witz zu viel. Das zeigte sich spätestens im Buch Shop bei den nicht enden wollenden Buchtiteln von Dian. Ja und dann ab zum Flughafen.

Schönes Wetter, guter Flug, weiche Landung und um Frische Salate aus dem Garten und eine Bratwurst vom Grill. Galler Leben ist auch nicht ohne. Den ganzen Tag herumflaniert. Am Vormittag besuchten wir einige Ausstellungen. Eine beängstigende und fantastische Anfangs- und Endzeitstimmung aus einer Kinderperspektive heraus gesehen.

Ich habe keine Ahnung was Küchenglas ist Nun habe ich gelesen, dass Rachel Howard die Topassistentin von Damian Hirst war und dass sie seine bekannten Punktebilder gemalt hat. Nun züchtet sie Schafe und malt ihre eigenen Bilder. Gestische, dichte Malereien, mit Motiven aus Photo-Magazinen des Die Werke stammen aus der Murderm Collection. Die Ausstellungsräume sind wirklich wunderschön. Am Abend ein sehr gutes Indisches Essen.

Wir besuchten viele historische Plätze in London und gegen Abend trafen wir Medea. Die Stimmung und das Konzert waren super. Das bunt gemischte Publikum war begeistert. Dank Medea erwischten wir dann um Mitternacht noch einen Bus in die Innenstadt. Die einstündige Fahrt durch teilweise düstere Gegenden von London war ziemlich wild.

Um sechs Uhr früh bin ich bereits aufgestanden. Der Flug nach London war prächtig. Das verlängerte Wochenende war geprägt von wunderbarem Wetter.

Wir fühlten uns wie im Süden. Kein Regenschirm und keine Windjacke war nötig. Wir haben lange Stadtwanderungen unternommen und dabei viel interessante Architektur und spannende Ausstellungsorte gesehen. Erstaunlich, überraschend und witzig. Dann haben wir eine Fahrt im Riesenrad mitgemacht. Das bietet einen unglaublichen Überblick über das Stadtzentrum. Die letzten Tage waren ruhig aber arbeitsintensiv. Ich plane ein Gästebuch "Planet Erde". Ich finde es einfach faszinierend, dass unsere Alpen in Jahrmillionen entstanden sind durch das Aufeinandertreffen von Afrikanischen und Europäischen Gesteinsplatten.

Enorme Kräfte haben die Platten zertrümmert und unsere Alpen aufgetürmt. Gestern bin ich vor dem PC richtig ausgerastet. Dann kracht's nur so vor sich hin. Am Abend war dann aber doch sehr viel erledigt, an geschriebenen Texten, an versendeten Konzepten, erfundenen Arbeitstiteln, einem geschliffenen und bemalten Tisch etc.

Heute Abend fahre ich nach Alt Sankt Johann. Im Johanneum gibt es einen Vortrag zum Thema Demenz. Ich bin eingeladen worden, um das neue Buch von Lika Nüssli vorzustellen, das Aufgrund der Demenzerkrankung von Likas Mutter entstanden ist. Ja und morgen geht's ab nach London. Ein Künstlerkollege möchte mit mir zusammen eine Ausstellung an diesem Ort durchführen.

Mir wurde sehr schnell klar, dass die Räume für mich und meine Arbeiten nicht geeignet sind. Ich finde es aber trotzdem wunderbar und wichtig, dass hier Kunstprojekte präsentiert werden. Bei mir persönlich merke ich schon seit langer Zeit, dass ich nur noch total stimmige Projekte machen will. Der Aufwand für eine professionelle Ausstellungsvorbereitung ist enorm.

Wenn die Räume schwierig sind wird es immer noch komplizierter. Sie sammelte im garten Lorbeerzweige für die Krönung des heutigen Gewinnerpaares. Monika und ich machten uns dann zurecht und stellten uns vor den Spiegel für ein Siegerfoto. Hoffen darf man ja und ein Foto kostet ja nichts. Beim Turnier hatten wir einmal mehr keine Chance auf den Sieg.

Wir haben nicht schlecht gejasst aber es gab doch wirklich noch fünf Bessere Paarungen. Wir konnten das dank unserer grossen Erfahrung verwinden. Der Tag war ausgesprochen friedlich und teilweise sehr lustig. Am frühen Abend eine Projektbesprechung in der Stadt zusammen mit Monika. Sie plant ein breitangelegtes Festival für ein besseres Verständnis für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Auch Väter in Kaderpositionen sollten ihre Arbeitspensen reduzieren können, um bei der Kinderbetreuung mit zu helfen. Ein sehr sympathisches Treffen. Bei visarte beschäftigen wir uns auch mit dem Thema Kunst und Kind. Nur sind Künstlerinnen und Künstler selten in Spitzenpositionen. Sie kämpfen oft um das finanzielle Überleben.

Eindrücklich, irritierend, feinstofflich und überraschend. Die Gefühle und Empfindungen flitzten in alle Richtungen bei diesen Kunstbetrachtungen. Talaya und Daniel machen ihre schwierigen Jobs grandios. Klar, kritisch, unaufgeregt und höchst kompetent. Auch streng wenn es sein muss. Schon wieder sehr früh raus. Ich habe eine kleine Präsentation der St. Das ist sehr schön geworden.

Ich durfte auch mit - habe ja schliesslich am gleichen Tag Geburtstag. Das war ein eindringlicher und unvergesslicher Nachmittag im Atelier von Petra, irgendwo auf dem Lande in der Nähe von Zürich. Ernst Jandl war mitten unter uns, langgestreckt und erstaunlich ruhig. Anschliessend ein feines Abendessen im Freien in einem sehr gut besuchten Landgasthof an schönster Lage.

Beim verschneiten Berg den wir in der Ferne sahen, wussten wir nicht ob es wirklich der Säntis ist. Ich ass ein feines Spargelrisotto.

Leseinteressierte wurden aufgefordert an diesem Nachmittag mit wildfremden Leuten Bücher zu tauschen. Martin Amstutz hat dazu auf seinem Bandoneon gespielt und ein wunderschönes Paar hat dazu Tango getanzt. Ein lustiger Anlass unter der Linde. Ich konnte mir einige rare Bücher ergattern. Der letzte verbleibende Kreditgeber für neue Kredite war im Jahr Russland via die staatseigene Ölfirma Rosneft , welche 6 Milliarden Dollar Vorauszahlungen leistete.

Die Hauptausbauphase waren die Sechzigerjahre, als für die Öl- und Aluminiumindustrie viele Fahrwege neu erschlossen wurden. Aufgrund der wenigen Eisenbahnlinien sind Busse beinahe im ganzen Land das Hauptverkehrsmittel. Seit treibt die Regierung Pläne zu einem massiven Ausbau des Eisenbahnnetzes voran. Der Ausbau soll nach verschiedenen Teilnetzen gegliedert geschehen.

Die Arbeiten haben japanische, italienische und chinesische Unternehmen übernommen. Auch die Armee wird zu Bauarbeiten eingesetzt. Die Finanzierung wird teilweise über den nationalen Entwicklungsfonds abgewickelt.

Zudem versucht Venezuela, bei der Vergabe der Teilprojekte gleichzeitig eine Mitfinanzierung der jeweiligen nationalen Förder- oder Entwicklungsbanken der Länder zu erreichen, deren Unternehmen die Aufträge erhalten. Die venezolanische Flotte umfasst Schiffe mit einer Gesamttonnage von Grund waren die wegen der herrschenden Devisenkontrolle unmögliche Ausfuhr der Ticket-Einnahmen.

Die kulturellen Höhepunkte des Landes bietet die Hauptstadt Caracas. Im Landesinneren ist das kulturelle Leben dagegen weniger entwickelt.

Dazu wird vor allem Saft, darunter Papelón con limón , gemischt aus Panela , Limettensaft und Wasser getrunken. Das Grundnahrungsmittel der Venezolaner sind die Arepas , gebratene bzw. Weltbekannt wurde der Joropo , die Tanzmusik der kolumbianisch-venezolanischen Region Llanos.

Das Jahr beginnt mit dem 1. April wird jährlich die Verkündung der Unabhängigkeit gefeiert. Wie in anderen Ländern gibt es am 1. Mai den Tag der Arbeit. Juni wird die Schlacht von Carabobo gefeiert. Der Nationalfeiertag ist der 5. Juli Tag der Unabhängigkeit, Día de la Independencia , der Tag, an dem die Unabhängigkeitserklärung verfasst wurde. Ein weiterer Feiertag ist der Juli, das Geburtsdatum Simón Bolívars. Oktober gefeiert und Weihnachten am Bedingt durch die starke katholische Tradition des Landes werden die verschiedensten Heiligentage in kleinen lokalen Festen das ganze Jahr hindurch gefeiert.

Venezuelas Filmbranche ist klein, kam die letzten Jahre aber in Schwung. Sie produziert vor allem zeitgenössische sozialkritische Filme oder Historiendramen. Das venezolanische Mediensystem besteht seit aus privaten und staatlichen Institutionen.

In diesem Jahr nahm der erste staatliche Radiosender seine Arbeit auf. Das duale Mediensystem wurde seit dem Jahr um die Möglichkeit ergänzt, Bürgermedien zu gründen. Private Medien, staatliche bzw. In Venezuela sitzen 2 Journalisten in Haft. Im Jahr erschienen zwölf Tageszeitungen landesweit.

Sie wird vom Unternehmen Cadena Capriles herausgegeben. Die Bundesregierung publiziert seit die Zeitung Correo del Orinoco , die auch in einer englischen Ausgabe erscheint.

Das Fernsehen gilt seit den er Jahren als das Leitmedium in Venezuela. Damit liegt der Nutzungsgrad deutlich über allen anderen Medien. Bei allen Anbietern erfreuen sich Nachrichten und politische Informationssendungen der höchsten Nachfrage. Landesweit strahlen sechs Kanäle offen terrestrisch aus.

Vier davon gehören privaten Anbietern. Er wurde von der Time Warner-Gruppe gegründet und verstaatlicht. Er wird von einer Stiftung verwaltet [] und sendet hauptsächlich lateinamerikanische Spielfilme.

In den verschiedenen Regionen Venezuelas senden weitere 29 kommerzielle Fernsehsender. Seit haben landesweit zahlreiche Bürgerinitiativen eigene Fernsehsender gegründet. Offen ausgestrahltes Fernsehen verliert seit Anfang der er Jahre kontinuierlich Zuschauer aus den Haushalten mit höheren Einkommen an Kabel- und Satellitenanbieter.

Im Jahr verfügte etwa die Hälfte aller Haushalte über einen kostenpflichtigen Zugang zum Fernsehen. Die verschiedenen Anbieter stellen jeweils etwa Kanäle zur Verfügung. Inter, Supercable und Net Uno sind kleinere nationale Anbieter. Radio ist das mit Abstand vielfältigste Medium im Venezuela. Im Jahr strahlten insgesamt Radiosender Vollprogramme aus. Wie im Fernsehbereich dominieren mehrere private Unternehmen die Radiolandschaft.

Das einzige neue staatliche Radioprojekt ist Radio del Sur. Dabei handelt es sich um ein internationales Radionetzwerk, das administrativ an den Nachrichtenkanal Telesur angebunden ist. Diese drei staatlichen Sender sind landesweit zu empfangen.

Zudem betreiben einige Bundesstaaten und Gemeinden eigene Radios. Den stärksten Zuwachs erlebten seit die Bürgerradios. Nach Angaben der Regulierungsbehörde Conatel verfügten landesweit Bürgerradios über eine Lizenz. Presseartikel nennen bis zu Projekte. Anders als in vielen lateinamerikanischen Ländern ist der Staat verpflichtet die Bürgerradios zu unterstützen.

Zu den Bürgerradios gehören auch die kommunitären Radioprojekte der indigenen Bevölkerungsgruppen. Ein Phänomen ist die sogenannte Cadena nacional Kette. Schon aus den früheren Regierungsformen im Land waren sie bekannt wie auch in anderen Ländern Südamerikas. Während einer Kette sind alle Radio- und Fernsehsender gesetzlich verpflichtet, Botschaften des Staates zu senden.

Üblicherweise wurden Ketten für Notfälle wie Naturkatastrophen, jährliche Amtsansprachen der Präsidenten und an nationalen Feiertagen, um Paraden zu übertragen, eingesetzt. Seit müssen auch die früher von den Ketten ausgeschlossenen Kabelfernsehsender, die überwiegend in Venezuela produzieren, diese Paraden übertragen. Im Januar wurden ohne administrative Verfahren sechs Sender aus allen Kabelanbietern verbannt, nachdem sie sich weigerten, eine Kette während einer Gegnerdemonstration zu übertragen.

Im Jahr mussten zahlreiche nicht der Regierung nahestehende Zeitungen ihr Erscheinen einstellen oder erscheinen nur noch im Internet. Prominentestes Beispiel ist El Nacional , die am Oktober bekanntgab, die Printausgabe wegen Papiermangels vorübergehend einzustellen. Der Nationalsport Venezuelas ist Baseball. Pferderennen gab es in Llanos schon seit Jahrhunderten, aber heute finden sie auf Rennbahnen von internationalem Zuschnitt statt.

Mit dem spanischen Kolonisator kam auch der Stierkampf nach Venezuela. Viele Städte verfügen über eine Stierkampfarena. Der Coleo, eine Rodeoveranstaltung, bei der vier Reiter darum kämpfen, vom galoppierenden Pferd aus einen Stier beim Schwanz zu packen und zu Boden zu werfen, ist auch beliebt. Der Hahnenkampf ist in fast allen Städten zu finden. Dieser Artikel behandelt den Staat.

Liste der Städte in Venezuela. Römisch-katholische Kirche in Venezuela. Proteste in Venezuela seit Opposition von Präsidentschaftswahl ausgeschlossen , auf dw. Weitere oppositionelle Richter in Venezuela festgenommen , auf zeit. Die Frau, der Maduro nicht traute , auf welt. Latin Americans Most Positive in the World. Das Glück wohnt in Lateinamerika. Kolumbien als gelobtes Land , NZZ, Compendium of statistics on illiteracy. Statistical Reports and Studies. Economic Development and Cultural Change.

Februar Memento vom Unabhängige Technologie und Bildung für alle. September , abgerufen am Dezember , abgerufen am Bessere Ernährungssicherheit in Venezuela. Oktober , abgerufen am Januar im Internet Archive , ultimasnoticias. El conteo de muertos en Venezuela. Mai Memento vom 7. Women and the Vote.

A History of the Global Economy. From to the Present. Oktober im Internet Archive tagesschau. Polizei räumt Protestcamps , taz. Kerry droht mit Sanktionen ,taz. März , abgerufen am März , abgerufen am 6. Venezuelas Frauen sollen aufs Föhnen verzichten. April , abgerufen am Did we just witness a new type of coup in Venezuela? Parlamentarier wollen Richter absetzen , heute.

Venezuelas entlarvte Diktatur , NZZ, What is behind the turmoil? Nicolas Maduro macht einen taktischen Rückzieher , Tages-Anzeiger, 3. Todesopfer , Deutschlandfunk, Protesters, troops clash ahead of Sunday vote , CNN, Stunde null in Caracas.

Spiegel Online , 2. August , abgerufen am 2. Venezuelan vote data casts doubt on turnout at Sunday poll. Mai verschoben , az, 2. Venezuela streicht fünf Nullen aus der Währung , AZ, Fleeing Venezuela for Colombia , AlJazeera, Temer , Reuters, September ab Minute 5: Oktober im Webarchiv archive. Los civiles que se preparan para una "guerra" con Estados Unidos , El Comercio, Venezuela aims for biggest military reserve in Americas , The Guardian, 4.

November ; "Russland ist auch jener Staat, der die venezolanische Armee hochgerüstet hat, mit Panzern, Flugzeugen und Luftabwehr-Systemen. Army War College, Verlag Lulu. Dezember , abgerufen Säbelrasseln in Südamerika — Venezuela kappt Beziehungen zu Kolumbien vom 4. Guardian Artikel , 6. Trump droht nun auch Venezuela mit Militäreinsatz. August , abgerufen am Trump verschärft Sanktionen gegen Venezuela. Durchbruch bei Freier Software. Juni , abgerufen am 4. November , abgerufen am 4.

Sozialistische Versuche , Le Monde diplomatique vom IMF projects Venezuela inflation will hit 1,, percent in Juli englisch, reuters. Erdölboom zwischen Wunsch und Wirklichkeit , La caída de los precios del petróleo amenaza la estabilidad de Venezuela , Ölförderung fällt unter das Niveau von , Wirtschaftskammer Österreich vom Havanna und das Öl aus Caracas , Deutsche Welle vom August , Seite 20; Zitat Maduro: Venezuela , abgerufen am Rieck und Mariana Carpes: Im Land des knappen Klopapiers , Spiegel Online vom 4.

Klopapier für die Revolution , Frankfurter Allgemeine Zeitung vom Corruption Perceptions Index Usuarios con prepagadas sin opciones , Juli , abgerufen am Drei Tote bei Protesten orf.

Juni , abgerufen am 1. November , abgerufen am Februar , abgerufen am Kryptowährung "Petro" für illegal erklärt. Januar , abgerufen am Wirtschaftsdaten kompakt — Venezuela November zugegriffen am Instituto Nacional de Estadística de Venezuela. Armut sinkt deutlich , amerika August amerikanisches Englisch. GTAI — Wirtschaftsdaten kompakt. Februar , abgerufen am 2. Zahlen Daten Fakten, Fischer, Frankfurt, 8. Das kranke Herz der venezolanischen Wirtschaft.

Los Medios de Comunicación de Venezuela. Informe de Inversión Publicitaria , S. Medien und Medienpolitik im Venezuela des La falta de papel obliga al cierre de periódicos en Venezuela , El País vom 3. November , Seite 2. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Diese Seite wurde zuletzt am 3. Oktober um Hallo Katja, der automatische Lieferservice ist eine Option kein Muss.

Es ist durchaus auch möglich einmalig zu bestellen. Der automatische Lieferservice hat ein paar Vorteile gegenüber einmaliger Bestellung, dass sollte dir deine Beraterin aber erklären können.

Hallo einen schönen guten Abend, ich nutze auch die Nuskin Kosmetikprodukte, vor allem das Galvanic Spa selbst und natürlich auch im Studio.

Die Wirkung ist - vorausgesetzt bei richtiger Anwendung - hervorragend. Es ist nicht gesagt, dass das Gerät von jedem auf Anhieb richtig bedient werden kann. Daher benötigt man die richtige Einweisung.

Das Ergebnis hält je nach Hautzustand mehrere Tag. Nuskin hat den Anspruch so wenig wie möglich "Chemie" in die Produkte und von guten Inhaltsstoffen so viel wie möglich. Ganz ohne gehts halt nicht. Nuskinprodukte bringen die haut wieder in die Lage, Feuchtigkeit zu binden.

Sie sind angenehm im Auftragen und dezent im Geruch. Ganz toll ist die Hyaluronsäurecreme, ein absolutes Highlight, jede Kundin, die die einmal ausprobiert hat, nimmt keine andere mehr. Ich kann nur sagen, selbst probieren, bevor man schlecht über etwas spricht. Und unter probieren meine ich einige Wochen. Jede Frau will gut aussehen - es stellst sich nur die Frage, was sie dafür tut -.

Mit dem Galvanic hat jede Frau und natürlich auch jeder Mann die Möglichkeit, das Altern etwas "zurückzustellen". Sozusagen das kleine Kosmetikstudio zu Hause. Nur bitte bei einer Nuskinberaterin kaufen. Sie zeigt ihnen wie das Gerät und die Produkte richtig funktionieren. Dann stimmt auch das Ergebnis. Interessant auch für viele Kosmetikerinnen und Nageldesignerinnen.

Ein tolles Zusatzprodukt oder Zusatzleistung für Ihre Studios. Hallo Birgit, vielen Dank für diese ausführliche Erklärung. Ich bin Kosmetikerin, arbeite seit 4 Jahren mit den Produkten und haben wirkliche Erfolgserlebnisse. Es macht mir Spass, mit dieser sehr korrekten und innovativen Firma zusammenzuarbeiten. Ich stimme Ihren Ausführungen zu und habe ähnlich gute Erfahrungen.

Ich kann von mir und allen um mich herum nur Gutes von NuSkin berichten! Die Firma hat bis jetzt alle Versprechen gehalten. Ich habe auch Ärzte, Physiotherapeuten, Kosmetikstudios und noch viele mehr in meiner Linie - also Menschen die von Haus aus sehr hohe Ansprüche haben und auch Geld verdienen wollen.

Womit geht das leicher als mit Produkten die wirken? Ich bin gerne offen für Fragen falls Bedarf besteht. Ihr könnt mich gerne anschreiben. Hallo, hier ist der fast einzige Thread, der auch kritische Meinungen ja, wenige, aber immerhin sammelt - und siehe da - wie immer in den MLM-Systemen, werden Berater und glückliche "Anwender" zum schreiben geschickt.

Das allein wirkt schon etwas seltsam. Es mag ja sein, dass hier recht gute Produkte verkauft werden - doch jedes, ich betone jedes Produkt hat Fehler.

Sogar das tolle Iphone. Lobgesänge und Wunderberichte lesen sich zwar schön, sind aber meist auffällige Firmenpropaganda. Natürlich gibt es, wie in jeder anderen Branche auch, schwarze Schafe, jedoch kann man wegen denen nicht alle über einen Kamm scheren. Diese Produkte sind dann meistens erklärungsbedürftig und gute Berater beraten darüber. Fragt man dann noch was dieser Star für die Werbung bekommt, so kann man sich ausrechnen, dass in dieser Creme nicht wirkich noch Inhalststoffe drinnen sind.

Alles Lug und Trug. Denn wenn etwas nicht wirkt, wird es auch nicht empfohlen. Nuskin hat die Schönheit nicht erfunden, Nuskin hat nur Produkte die die Schönheit natürlich bewahren und die Anwender erfreuen sich dieses Geschehens.

Nuskin ist einer der ersten gewesen, die auf Mineralöle in den Cremes verzichten. Die Produkte sind hochwertig und funktionierende Produkte kosten nun mal etwas mehr als die "blaue Mineralöl-Tube" aus der Drogerie. Hochwertige Produkte sind nicht für die Masse gedacht.

Die Masse geht zu Aldi. Also hören Sie bitte auf über MLM schlecht zu reden. Hallo hab diese Seite jtzt zufällig entdeckt und wundere mich ganz schön. Ich weiss von einer Beraterin wie NuSkin Produkte insbesondere das "Faltenbügeleisen" funktinieren sollen.

Aber bei genauer Recherche im internet musste ich jetzt feststellen, das da wohl mehr Lug und Trug dabei ist, wie einem Lieb ist. Positiv und negativ geladene Cremes?? Was soll das bitte?! Mir kommt es so vor als würden hier die teuren Kosmetikartikel namhafter Hersteller zum fach Preis verkauf und mehr nicht. Eine Freundin benutzt seit Jahren eine Creme aus dem HealthShop und sieht auch sehr jung und vital aus.

Und vor allem gibt es Langzeitstudien?? Gibt es überhaupt unabhängige Studien?? Wird hier nicht einfach irgendein ein Produkt dessen Zusammensetzung mehr als rätselhaft ist, unter die Haut "gedrückt" und diese dadurch vorübergehend gestrafftt?? Da kann man sich doch gleich Silikon spritzen lassn, oder?? Hallo Herr Olsen, setzen Sie sich bitte mit der Technik Galvanic auseinander, fragen Sie in Kosmetikstudios nach, welche schon lange nach der Methode Iontophorese arbeiten und schauen Sie sich die Erfolge damit an oder noch besser fragen Sie Heilpraktiker die mit galanischem Strom Patienten behandeln.

Nuskin Galvanic Spa ist sozusagen die kleine "Tascheniontophorese" für zu Hause. Alles andere wirkt nur oberflächlich und ist nicht in der Lage auf Dauer Reparaturmechanismen in Gang zu setzen.

Die Anwendung wirkt ob sie es glauben oder nicht, ferner gibt es Nuskin seit fast 25 Jahren. Es ist ein Weltkonzern mit über 1 Mrd. Us Dollar Umsatz jährlich. Und Innovationen haben Ihren Preis. Alle Autos fahren, es ist nur die Frage des Comforts und des "leisten" mögen oder können. Bin selber seit über 15 Jahren selbst. Habe nu Skin an mir und an Kunden getestet. Es waren keine Unterschiede zu anderen guten Produkten fest zu stellen.

Mit dem Bügeleisen kann man natürlich auch andere Ionisietre Wirksoffampullen anderer Hersteller einschleusen, die um ein vielfaches günstiger sind und vor allem keine zus. Ich habe ein empfindliche Haut und hatte vor einigen Jahren eine schlimme Neurodermitits.

Ich habe nie gespart bei der Kosmetik und habe viel ausprobiert. So richtig geholfen hat nichts. Ich bin mehr als begeistert.

Ich habe noch nie eine Kosmetik verwendet die sich so gut im Gesicht angefühlt hat. Ich hatte noch nie so eine schöne Haut wie jetzt und es gibt einfach keine bessere Kosmetik. Ich kann es nur jedem empfehlen. Ich verwende Nuskin seit mehreren Jahren bin auch sehr zufrieden damit, aber seit 2Jahren bekomme ich kleine Besenreiser im Gesicht,ich habe niedrigen Blutruck und ernähre mich veget. Ich hab mal gehört man soll noch ein Serum dazu nehmen das würde schützen.

Wer kann da was zu sagen? Ich möchte etwas gutes für mich bzw meine haut tun nichts spezielles einfach eine gutes peeling und eine feuchtigkeitscreme wäre reichlich damit meine haut einfach frisch bleibt nur bin ziemlich durcheinsnder hab von einer freundin jetzt diese nu skin produkte erfahren und sie meinte alle produkte wären durchgefallen wie loreal olaz etc nur angeblich dieses nu skin nicht weiss jetzt nicht weiter zwischen vichy und nu skin kann mir jemand vllt weiterhelfen Vielen dank im voraus.

Liebe Leute, glaubt Ihr wirklich, wenn man ab und zu was tut, wirkt es? Ich benutze Nu Skin seit 8 Monaten täglich morgens und abends und kann Euch berichten: Gesicht ist um Jahre jünger Gürtelrose ist nach 2 Monaten weg Trombose ist nach 3 Monaten fast weg,ich arbeite weiter dran Besenreisser dauern länger, sind aber nach 3 Monaten sichtbar besser allerdings kommt es auch auf die Lebensweise an, wer nicht auf sich achtet, der muss sich nicht wundern, wenn alle Mittel versagen Es wirkt nur langfristig!!!

Es ist nicht billig!!! Allerdings kenne ich auch keine bessere Alternative Leider bezahlt die Krankenkasse keine Behandlung mit Nu Skin, das hält sicher viele davon ab, statt Chemie die Galvanic zu nutzen. Hi allerseits, ich schreibe euch aus dem schönen Südtirol und wundere mich immer wieder über Menschen, die ein Produkt nicht kennen und es trotzdem schlecht machen. Ich habe vor etwas über einem Jahr die Pille abgesetzt und bekam daraufhin wirklich gravierende Hautprobleme.

Sowohl das Cortison wie auch das Antibiotika brachte nur kurzzeitige Besserung. Bereits nach zwei wöchiger Anwendung besserte sich mein Hautbild enorm und inzwischen sind Hautprobleme für mich ein Fremdwort!!!

Ich bügle zwei mal in der Woche und kenne persönlich einen weit über unsere Landesgrenzen hinaus bekannten plastischen Chirurgen,welcher mit diesen Gels arbeitet. Das nennt sich Biolifting ohne Chemie. Noch eine Sache habe ich ausprobiert und das Ergebnis ist frappierend: Ich möchte hier keine Werbetrommel rühren,schreibe nur aus Erfahrung und weil ich das Gerät und die Produkte als sehr sehr gut empfinde.

Toll, die Menschheit wird immer blöder! Ich schreibe auch as dem "schönen" Südtirol! Sorry, aber wie bescheuert seid Ihr eigenlich? Als selbstständige Friseurmeisterin arbeite ich seit 3 Jahren sehr erfolgreich mit NuSkin. Ich testete es an mir und meinem Lebensgefährten bevor ich mich dazu entschloss NuSkin zusätzlich zu meinen anderen Produkten dazu zunehmen. Leider passieren öfters Anwendungsfehler, die dann zu diesen Negativaussagen führen. Googeln Sie nach galvanischem Strom und Sie sind erstaunt, wieviele posite Aussagen Sie darüber erhalten.

Man erwähnt die hohen Kosten für die Gels. Sollte ich billigere Produkte finden, werde ich mir das Gerät kaufen. Danke für eine Antwort. Hallo Zusammen Ich sage nützt nichts, schadets auch nichts, deshalb werde ich mir dieses Gerät kaufen. Bringt das Gerät ohne Zusatzstoffe, Ampullen etc. Ich bin ebenfalls begeistert von den Produkten Ich habe die Empfehlung von meinem Friseur! Ich hatte starken Haarausfall Ich solle mal "abwarten"!!!

Nun sind die Ecken verschwunden und meine Haare sind an diesen Stellen in meiner Naturfarbe zurück! Nun mache ich Jahr im Jahr eine Kur von einer Packung und fertig Nach diesem habe ich nach und nach das ein oder andere Produkt ausprobiert Mittlerweile habe ich mein völliges Sortiment ausgewechselt und benutze nur noch Nuskin Proukte Meine Proukte beziehe ich mit tollen Erklärungen zu allem was ich wissen möchte über ohne-falten com.

Ich finde solche Foren immer sehr interessant. Schön zu lesen, wer sich wirklich schon einmal ausgiebig mit dem Produkt beschäftigt hat. Sicherlich ist eine gewisse Skepsis im Leben nicht verkehrt.

Ich befasse mich nun auch aktiv seit einigen Monaten mit den Produkten von Nuskin. Durchaus lesen sich manche Artikel oder Produktbeschreibungen ketzerisch. ABER, wer es selbst erlebt hat, der wird daran glauben und die Zweifler beschmunzeln. Zu wissen ist aber dabei, dass ca. Was natürlich kein schöner, aber durchaus sinnvoller Prozess ist.

Danach sind die Poren frei und der Stick ist ein wunderbarer Deostick. Darüber hinaus kann man ihn wunderbar als Anti-Pickel-Stift anwenden. Besser als die Produkte, die den Teenagern in den Drogerien dargeboten werden. Dies nur mal am Rande. Viele Produkte können einfach eine Menge - nur gewusst wie. Auf jeden Fall - wie hier schon einige geschrieben haben. Man muss es auch anwenden - und wenn, dann richtig!

Und ich freue mich auch über Rückmeldungen! Wow sag ich da nur und werde mich bald mit weiteren Produkten vertraut machen. Alle, die ich bis jetzt gefragt habe und die Nu Skin probiert haben, wollen nichts anderes mehr. Seit Jahren suche ich nach der perfekten Pflege denn meine Haut ist sehr problematisch.

Denke ich habe nun das Richtige gefunden. Probiert es einfach selbst aus. Ich war am Anfrag sehr skeptisch bis ich bei mir eine Gesichtshälfte bügeln lassen habe. Das tolle ist man kann mit dem Galvanic Spa Gerät nicht nur das Gesicht bügeln. Nein man kann es auch für die Hände, für die Füsse, die Kopfhaut bei Haarausfall und für den Hals und Brustbereich nehmen.

Wer Schlumpflider hat wird nach kurzer Anwendung den Unterschied sehen. Wer Akne hat oder starke Hautprpbleme hat wird begeistert sein nach der Anwendung, denn man sieht den Erfolg nach sehr kurzer Zeit.

Ich bin wirklich mehr als begeister. Wenn ich ihr Interesse geweckt habe und sie an einer Beratung interessiert sind dann melden sie sich doch einfach bei mir. Wer kann mir sagen, wie das Gerät bei Haarausfall zu händeln ist.

Habe das Gerät und die dazugehörigen Ampullen! Es ist ja sozusagen Ihr Job. Bei abgestorbener Haarwurzel dies kann ein Hautarzt feststellen hat auch Nuskin mit dem Haarprodukt leider keine Wirkung mehr. Hallo Erie, ich bin das erste Mal bei solch einer Diskussion dabei. Lese eigentlich nur die Kommentare und mache mir dann mein eigenes Bild bzw habe ich die Sachen von Nu Skin getestet und bin begeistert. Bei deinem Kommentar ist mir der Preis der Ampullen aufgefallen.

Nun ist dein Eintrag schon länger her und vielleicht hast du auch schon Hinweise darauf bekommen. Wenn du dich an eine Nu Skin Beraterin wendest, bekommst du die Produkte etwas günstiger. Ohne das du festgenagelt bist auf permanenten Kauf, also ohne Verpflichtungen. Hallo, ich bin heute das erste Mal mit den Nu Skin Produkten konfrontiert worden. Angenehm war die Behandlung, sehen kann man auch etwas. Da ich ein sehr skeptischer Mensch bin, habe ich nun auf diesen Seiten die Kommentare gelesen.

Aufgrund der persönlichen Vermarktung der Produkte, kann ich mir aber kein genaues Bild machen. Schade ist allerdings, dass der unsägliche Begriff "bügeln" benutzt wird!

Ich werde meine Haut nicht bügeln, sondern sorgfältig pflegen oder es sein lassen. Die Haut zu bügeln ist schon fragwürdig. B und wesentlich günstiger sind. Haut schützt sich auch gegen Kosmetikschrott! Nuskin ist nicht zu teuer, wenn Sie die Wissenschaft die dahinter steht verstehen würden, dann würden Sie das nicht schreiben. Nuskin ist der AntiAging Konzern schlechthin. Dies nurmal so am Rande.

Nuskin hat das allerbeste Ansehen in der Wissenschaft bzgl. Nuskin verzichtet seit Beginn also seit !!!!! Nuskin hat seit den 90iger Jahren!!! Für Nuskin arbeiten Nobelpreisträger! Die Kosmetik von Nuskin ist Wirkstoffkosmetik auf höchstem Niveau. Das Nuskin ein Direktvertrieb ist doch toll. Hier kann jeder der sich ehrlich mit den Produkten und dem Vertrieb auseinandersetzt Geld verdienen. Genauso wie Sie in evtl. Ihrer Firma nur mit dem Unterschied, dass die Berater frei von Chefs sind , Weisungsgebundenheit etc.

Wer viel arbeitet verdient hier viel, wer wenig, wenig oder gar nichts. Und nicht so wie im klassischen Betrieb dass auch Nichtstuer von den anderen Mitgezogen werden müssen.

Und vor allem der Chef verdient immer am meisten. Im Direktvertrieb kann jeder "Chef" sein und über sein Einkommen selbst bestimmen. So einfach ist das. Und das MLM Produkte immr teuer sind als normale stimmt so auch nicht.

Nicht zu vegessen gibt es natürlich auch noch viele Qualitätsunterschiede. Wenns Sie es verstehen würden, dann wüssten Sie, dass das Schlagwort die "Haut zu bügeln" doch nicht wörtlich gemeint ist. Und tomatenrot wird mit Sicherheit auch niemand, der das Gerät richtig anwendet. Also schreiben Sie hier bitte nicht so einen Unsinn.

Wahrscheinlich kommen Sie von der Konkurrenz und verteufeln das Galvanik aus diesem Grunde. Wenn Sie es wirklich verstehen würden, dann wüssten Sie, dass es derzeit nichts einfacheres, für jeden zu Hause anwendbares, funktionierendes Gerät mit den dazugehörigen Produkten gibt. Viele viele Kunden und Kosmetikerinnen die das Gerät zusätzlich in den Kabinen anwenden stauen nur so, welche Resulatet es gibt.

Wenn dann die Haut wieder gelernt hat Feuchtigkeit zu speichern werden Sie auch feststellen, dass man nur noch sehr wenig von den Nuskin Produkten es sind Konzentrate auftagen muss. Ach ja und noch eins: Teuer ist immer eine Frage der Alternative oder des Vegleiches oder des sich leisten Können! Wenden Sie Nuskin mal einige Zeit richtig an und werden nichts anderes mehr verwenden. Wow, hier ist es ja sehr interessant: Danach kann ich mir immernoch überlegen es zu Bestellen oder nicht, so schön das jeder eine freie Entscheidung treffen kann.

Habe gerade ganz optimistisch mit NuSkin an- gefangen,aber meine Haut ist durch das Bügeln eher unreiner geworden und Faltenreduzierung kann ich auch nicht erkennen.

Es scheint ein recht starkes Peeling zu sein. Behandle mich nach Anweisung. Hat jemand einen Tipp für mich? Habe schon beeindruckende Anwenderinnen ge-sehen. Liegt es vielleicht an meiner Haut? Hoffte auf eine Straffung meiner Augenpartie.

Hallo allersets, ich finde das Gerät auch gut und kann es empfehlen. Allerdings verstehe ich nicht, warum die Leute NuSkin Produkte teuerer kaufen, als sie tatsächlich sind. Eben desewegen arbeitet diese Firma durch Direktvertrieb, damit die Kosten reduziert werden. Aber es gibt immer Leute, die daraus ein Geschäft machen wollen. Wer sich einloggen möchte, kann mich gerne anschreiben.

Hallo Ane, es ist wichtig, dass Du zwischen den zwei Gels noch mal reinigst. Mit Schaum und Gesichtswasser. Das blaue Gel dann nur abwischen, nicht weg waschen. Bei den ersten Anwendungen öffnen sich die Poren und die Haut kann am Anfang etwas unreiner aussehen. Ich hoffe, ich konnte weiter helfen. Hallo Caterina, woher kam man die Produkte so günstig erwerben?? Würde mich freuen wenn Du mir die Adresse nennen könntest wo man diese Produkte günstiger kaufen kan.

Hallo Christa, wenn du Interesse hast kannst dich auch gerne bei mir melden!!! Wer sich mit NuSkin nicht auseinander setzt zumindest länger kann keinen realen Kommentar dazu abgeben. Bin selbst seit NuSkin User und total begeistert. Tränensäcke und schlechtes Hautbild waren mal. Ich war in den USA. In einem riesigen Einkaufszentrum bin ich von einem Vertreter angesprochen worden, ob ich nicht seine Antifaltencreme probieren möchte. Ich sagte ihm, dass ich mit meinen Produkten sehr zufrieden bin.

Er meinte dann nur von welcher Firma? Oh, das ist natürlich eine sehr gute Firma und er hätte für mich keine besseren Produkte. Das war für mich überzeugend genug! Vielen Dank für den Tipp. Aber wie bekomme ich die Tränensäcke weg? Nur mit Bügeln oder benötige ich noch andere Produkte von NuSkin? Deinen Preis ,den du anbietest ist ja sensationell. Wo kann ich den Galvanic Spa bestellen? Vielleicht kurz eine Erklärung zum Direktvertrieb von Nuskin: Die Geschäftspartner haben die Möglichkeit Nuskinprodukt zum Einkaufspreis zu beziehen und zum Verkaufspreis weiterzugeben.

Wie im klassischen Handel auch. Ferner haben sie die Möglichkeit - wenn sie wollen - weitere Geschäftspartner für Nuskin zu aquierieren. Von diesen Geschäftspartner erhalten sie dann - wenn gewisse Voraussetzungen erfüllt sind - einen kleinen Teil an Umsatzprovision. Das ist einfach ausgdrückt die erste Möglichkeit. Ferner gibt es für Kunden die Nuskinprodukte beziehen möchten und selbst bestellen die Möglichkeit sich sozusagen als Vorzugskunde bei Nuskin zu registrieren.

Das kann Online geschehen oder mit Hilfe eines Nuskinpartners. Durch die Eintragung als Vorzugskunde erhält der Endkunde einen Preisvorteil. Es gibt auch die Möglichkeit, sich die Produkte im mtl. Dieses Punktekonto kann dann immer wieder aufgelöst werden, durch Produkteinlösungen. Die Registrierung als Vorzugskunde geht aber nur über einen Berater hier schützt Nuskin seine Berater. Denn der Berater erhält von der Bestellung des Vorzugskunden eine kleine Umsatzbeteiligung.

Nuskin Produkte sind nämlich aufgrund ihrer Wirkung erklärungsbedürftig. Daher gibt es die Berater. Die Preise von Caterina sind für mich nicht ganz nachvollziehbar. Die würden nämlich unter dem Einkauspreis der Berater liegen. Also irgend etwas kann da nicht stimmen, denn Caterina würde sonst ein Minusgeschäft machen und das Finanzamt würde dem sicher nicht lange zuschauen. Der Vorzugskundenpreis liegt bei ,25 Brutto nur das Gerät zzgl. Eine Packung Gele Brutto 38, Im Apo was ja eigentlich sinnvoll wäre dann 37,02 Euro.

Wer hier sich ein Geschäft aufbauen möchte ist hier richtig, wer "nur" etwas für seine Hautpflege tun möchte, auch. Doe Produkte sind absolute Wirkstoffprodukte und der Galvanic Spa ist sowieso nicht zu toppen.

Dies nur mal so zur Aufklärung, denn ich finde es unmöglich wenn hier Preise angeboten werden, die unter Einkaufspreis liegen.

Wie gesagt, das Finanzamt - sofern die Beraterin das Gewerbe auch angemeldet hat und versteuert - wird bald nachfragen ob es der Beratrin an den kaufmännischen Grundkenntnissen fehlt. Hallo Christa, wenn du Infos über Nu Skin haben möchtest, hier kannst du mich erreichen tollekosmetik gmx.

Liebe Caterina, könntest du dich bitte mit mir in Verbindung setzen oder mir sagen wo ich das Gerät für Euro kaufen kann. Ich bitte um Kontaktaufnahme zwecks Terminvereinbarung. Meldet Euch bitte für eine Terminabsprache. Hallo Sabine und alle anderen die auf Antwort von Caterina warten um zu erfahren wo es das Galvanic Spa für ,-- Euro gibt.

Ich denke das Sabine wohl inzwischen Ihren Fehler bemerkt hat, denn man liest nichts mehr von ihr. Man sollte sich schon an Spielregeln halten, nicht nur innerhalb der Nu Skin Vertriebspartnerschaft, sondern auch was die fiskalische Seite betrifft. Ich bin selber seit Nu Skin Vertriebspartnerin und biete jedem Interessenten den bestmöglichen Einstandspreis an, der möglich ist!

Das ist nicht mehr als eine Selbstverständlichkeit. Einführung an entweder vor Ort oder per Skype, das klappt wunderbar. Ich freue mich über eine Kontaktaufnahme anmarmal web. Gerne stimme ich meiner Vorgängerin zu. Ich habe die Produkte und das galvanische Feinstromgerät kennen- und lieben gelernt. Seit 5 Jahren benutze ich die Produkte und kann nur die beste Empfehlung abgeben.

Man erhält noch einen Treuebonus wenn man im Unternet nach Bedarf bestellt. Wer dazu etwas wissen möchte, kann mir gerne schreiben. Hallo Ihr Lieben, wir halten in Stuttgart am Juli um 13 Uhr eine kostenlose Produktschulung. Wer sich für die Produkte interessiert, ist herzlich eingeladen. Wer sich für das tolle Geschäft mit NuSkin interessiert, darf gerne um 11 Uhr zur kostenlosen Geschäftspräsentation kommen. Anmeldungen erwünscht unter Tel.

Ich habe mich nun mehrere Monaten mit dem Vertrieb von Nu Skin und besonders mit den Leuten, die wirklich Geld damit verdienen, beschäftigt. Meine Eindrücke resultieren aus mehreren Besuchen bei Seminaren und Powertagen. Ich stelle die Qualität oder die Wirkung der Produkte nicht in Frage. Wenngleich die Preise total überzogen sind. Der Preis ist deshalb so hoch angesetzt, um Anreiz dafür zu geben in den Vertrieb einzusteigen, denn nur dann verdient die Upline richtiges Geld.

Um erfolg"reich" zu werden, muss das System Nuskin gelebt werden. Der Rest schleppt sich mit der Hoffnung und dem Glauben daran durch das System und finanziert mit dem Kauf der Produkte für den Keller, der Teilnahme an teuren Powertagen und Conventions Budapest und dem Kauf von überteuerten Werbemitteln das System, damit wenige Leute, wie z.

Anton Bonde an der Spitze die Bankkonten gefüllt bekommen. Ich hatte das fragwürdige Vergnügen an den Powertagen von Filderstadt teilnehmen zu können und hatte den Eindruck auf einer Sektenveranstaltung zu sein. Besonders der Auftritt am Sonntagmorgen von meiner Vorschreiberin, sorry falls ich Sie verwechsele, empfand ich mehr als skurril.

Sie machten den Eindruck auf mich, dass Sie tatsächlich das glauben, was Sie da von sich gegeben haben. Ich kann Sie da für Ihre Realitätsferne nur beglückwünschen.

Ich halte es für extrem gefährlich sich diesem System auszusetzen, es Bedarf da schon einer gehörigen Portion selbstständigen Denkens um nicht in diese "Wie-werde-ich-jetzt-schnell-reich-mit Nuskin"-Falle zu tappen. Für die Leute in den oberen Regionen aller Uplines. Hallo ich wohne in Alzey und benutze Nuskin jetzt seit einigen Wochen inkl. Zunehmend häufiger werde ich angesprochen, ob ich im Urlaub war, weil ich so erholt aussehen würde.

Ich bin Dermatologin und mache auch Faltentherapien m. Ich würde zwar nicht sagen, dass NuSkin diese Therapien vollständig ersetzen kann, aber es ist eine sinnvolle Ergänzung und verlängert die Wirksamkeit der Therapien. Wenn man bedenkt wie teuer Antifaltentherapien m. Fillern etc sind, ist das Galvanic Spa nicht zu teuer zumal man es sein Leben lang benutzen kann. Im September veranstalten wir eine Präsentation für Interessierte in Rüsselsheim.

Hallo, ich benutze Nuskin nun seit ca. Nach den doch teilweise sehr negativen Erfahrungsberichten auf dieser Seite und auf anderen Seiten im Internet komme ich ins Zweifeln, ob ich dabei bleibe: Hier wird aber allenfalls bei den positiven Berichten von frischerer Haut geredet.

Kann mir jemand aus eigener Erfahrung sagen, dass auch richtige Falten durch das Gerät weggehen? Nach Möglichkeit ein privater Anwender und kein Berater Die Haut wirkt glatter gesunder frei von falten und frisch. Eine Freundin hat es mir damals empfohlen und ich kann nur sagen Danke.

Ich habe eine Menge Möglichkeiten wie man die gerät günstiger bekommen kann und auch Tipps für die Bessere Verwendung. Also Ladys bin für euch da ;-. Hi Silke, prima Ergebnisse. Du musst es allerdings regelmässig machen, da sonst alles wieder in den ursprünglichen Zustand zurück kommt. Aber das ist denke ich bei allen anderen Methoden ebenfalls so, da es ein Problem des Bindegewebes ist und die Cellulite wird nie für immer verschwinden. Aber sie wird so weit zurückgehen, dass Du ohne Bedenken im Mini gehen kannst.

Schicken sie mir eine E-Mail wir vereinbaren einen Termin! Geräte und die Produkte direkt über mich als Vertriebspartner bei Nuskin. Bei Interesse schreiben sie mir eine E-Mail.

Hallo allersiets; ich hatte mal hier einen Preis gepostet, ohne auf die MwSt. Deswegen möchte ich dies nun korrigieren: Gels 3 er Packung 3x8 Ampulen: Persönliche sowie ausführliche Beratung, kompetente Betreuung und Erarbeitung des richtigen Pflegekonzepts individuell für den jeweiligen Hauttyp! Wissenschaftlich fundierte und nachgewiesene Wirkung.

Registrierung zum Vorzugskunden und damit Produkteinkauf zum EK möglich! Unterstützung beim Aufbau einer selbständigen haupt- oder nebenberuflichen Tätigkeit ohne höhere Investitionen. Einzigartige und innovative Produkte, patentiert und wissenschaftlich fundiert. Seit an der NY Börse! Ja, auch hier muss gearbeitet werden, denn das Geld die Provision fällt nicht vom Himmel.

Und auch hier profitiert der "Chef", die sog. Upline von den Leistungen des eigenen Teams! Doch hallo, in welchem Unternehmen ist dies nicht der Fall? Der Unterschied zu herkömmlichen Geschäftsmodellen ist jedoch: Die Upline verdient nur so gut, wie sie ihr eigenes Team aufbaut und fördert.

Man muss es wollen!!! Wirklich aus tiefstem Herzen wollen! Von nichts kommt nichts!!! Das ist wichtig, richtig und gut so! Der Kunde wird die Vorteile für sich herausfinden und kann entsprechend entscheiden.